CHF
 

CASTROL
CHF

1 l Dose
€ 19,69
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Produktdetails

CHF

Castrol CHF Hydraulikflüssigkeit

Anwendung

Vollsynthetische Zentral-Hydraulikflüssigkeit für :

  • Servolenksysteme

  • Niveauregulierungen

  • hydraulische Verdecksysteme

  • Getriebeschalt- und Kupplungsbetätigungen

    nach Herstellervorschrift in PKW, Nutzfahrzeugen und Landmaschinen. Nicht mit mineralölbasischen Produkten mischen.

    Hauptvorteile:

  • Ausgesprochen gutes Kältefließverhalten, dadurch hervorragender Komfort auch bei extrem tiefen Außentemperaturen, verminderte Geräuschbildung in Servolenkungen

  • Sehr hohe Alterungsstabilität

  • Optimales Viskositäts/Temperaturverhalten (Viskositätsindex: 300) für höchste Betriebssicherheit auch bei extremen Außentemperaturen

  • Hervorragendes Dichtungs- und Korrosionsschutzverhalten, beugt somit vorzeitigen Ausfällen der Hydraulikbauteile vor.

    Spezifikationen:

  • CHF 11 S

  • VW 002 000

  • MAN M3289


  • Gebrauchsnummern 155F13
    15625046
    Einsatzgebiet Forstgeräte
    Maschinen
    NKW
    PKW
    Traktor
    Freigabe CHF 11 S
    MAN M3289
    VW 002 000
    Eigenschaften Vollsynthetik
    EAN/GTINs 4008177072000

    Bewertungen

    Zurück zu den Bewertungen

    Bewertung schreiben

    Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

    Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

    Unter der Email-Adresse
    entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

    Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

    Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

    Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.